Eine Fortsetzungsgeschichte

  Vorbemerkung Der vorliegenden Erzählung liegt eine wahre Geschichte zugrunde, die sich zu jedem Zeitpunkt einen Hauch in der Zukunft abspielt. Sie wird als Fortsetzungsgeschichte mit in der Gegenwart lebenden, liebenden und handelnden Protagonisten erzählt, deren Namen der Redaktion bekannt sind. (Vorläufiges) Inhaltsverzeichnis   1. Unverhofft hinzugewonnene Lebensfreude 2. Lucas’ Monolog 3. Enzo kostet vom Eingemachten 4. Emma Silver ist zurück (demnächst zu lesen) … ?. Wenn wir weiter gesehen haben, Weiterlesen

Das kapitalistische System – nicht verfassungsgemäß?

Quelle: http://www.jura.uni-bielefeld.de/lehrstuehle/fisahn/veroeffentlichungen/2008/Das_Grundgesetz_und_der_Wandel_der_Wirtschaftsverfassung.pdf(Auszüge mit Kommentaren) Auszug 1 I.  Die offene wirtschafts- und sozialpolitischeKonzeption des Grundgesetzes Die Bestimmungen des Grundgesetzes zur Wirtschaftsverfassung sind recht dürftig. Das zeichnet das GG aus, ist kein Nachteil sondern geradezu ein Vorteil. Das will ich abschließend am Beispiel der Finanzkrise erläutern. 1. Die Eigentumsordnung Das Grundgesetz Weiterlesen